Suche
  • Lisa Volz

Aktion "Gelber Hund" - diese Initiative sollten alle Hundebesitzer kennen!

Aktualisiert: 5. Sept 2019

[Anzeige]

Sammy mit gelber Schleife

Ich möchte euch das Projekt "Gelber Hund", oder auch "Gulahund" genannt, vorstellen.

Denn es liegt mir am Herzen dieses Projekt weiter zu verbreiten.


Ein "Gelber Hund" ist ein Hund, der aus irgendeinem Grund mehr Freiraum braucht- gegenüber Menschen und/ oder Hunden, ganz egal. Ganz egal ob blinde und taube Hunde, unsichere Hunde, läufige Hündinnen, Hunde im Training, oder alte oder kranke Hunde - Rücksicht ist wichtig!

Nicht jeder Hund bricht in helle Begeisterung aus, fremde Hunde oder Menschen kennen zu lernen.


Ein Hund mit gelber Schleife oder einem gelben Halsband braucht Freiraum und ein bisschen mehr Rücksicht.


Warum liegt mir das am Herzen?

Ich arbeite für kranke und alte Hunde und weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig Rücksicht untereinander ist. Diese kleine Schleife kann vielen Hundehaltern das Leben leichter machen!



Also meine Bitte an alle die das Lesen - nehmt Rücksicht und lasst ein bisschen mehr Abstand beim vorbeigehen, wenn ihr einem "gelben Hund" begegnet!


Gulahund ist eine urheberrechtlich geschützte und ehrenamtliche Organisation. Hier der Link zur Homepage: https://www.gulahund.de/



0 Ansichten